Heilende Meditationen

Heilmeditationen werden sowohl liegend, als auch sitzend abgehalten. PCH lernte die Technik der Übertragung von heilender Energie bei den Schamanen aus den Anden und aus Amazonien, die wenigstens seit 128 Jahren bekannt ist. Er hat diese Methode auch bei seinen Studienaufenthalten auf den Philippinen und in Brasilien vervollkommnet. Die Übertragung einer großen Menge von konzentrierter Energie, die heilen kann, ist sehr schwierig und deshalb aus diesen Gründen begann PCH diese Art von Meditation in ihrer jetzigen Form erst vor fünf Jahren öffentlich abzuhalten. Binnen beliebigen Heilmeditationen bildet sich um jeden Teilnehmer ein sehr starkes Energiefeld, das in sie eintritt und ihre Organe und Zellen durchdringt. Die Energie arbeitet dann intensiv im Körper und im Biofeld, wobei diese nicht nur gereinigt, aber auch ihre Strukturen umstellt und umstrukturiert werden, so dass sich der Mensch fühlt wie neugeboren . Natürlich ist es in vielen Fällen notwendig, diese Therapie zu wiederholen, oder die angenommene Energie braucht eine längere Zeit um im menschlichen Wesen alles zu berichtigen. Trotzdem gibt es auch viele Fälle, wo auch nach einer einzigen Heilmeditation es in den Körpern und Leben der Leute zu riesigen und wahrscheinlich unwiderruflichen positiven Veränderungen gekommen ist. Die Philosophie der Heilmeditationen ist einfach – JEDER Mensch hat das Recht geheilt und seiner jeglicher Leiden und Lebenseinschränkungen entledigt zu werden. Die Energie, welche WIRKLICH ALLES Negative beseitigen kann, stammt aus der höchsten kosmischen Quelle, die gleichzeitig das absolute Bewusstsein ist. Dieses Bewusstsein fragt nicht nach der „Karma", es ist unvergleichbar stärker als die Energie jedes von unseren beliebigen Problemen. Ermöglicht man dem Menschen, sich mit der reinen Energie der Quelle zu verbinden, wird es im ermöglicht, dass ihn diese Energie durchwäscht und umstrukturiert, im Grunde sich von allem zu entledigen, was ihn im Leben eingeschränkt und gequält hat, und das auch wenn es „nur" mangelnder Überfluss oder eine nicht realisierte Partnerbeziehung wäre. Die Veranstaltungen mit einer Heilmeditation sind meistens dreistündig, aber sie können auch mehr Tage dauern.